Musikfest 2016

Dieses Jahr fand unser Musikfest vom 4. bis 6. Juni statt. Bevor es am Samstag Abend allerdings losgehen konnte, fuhr die Musikkapelle zunächst nach Mannheim. Dort spielten wir unserem Musiker Tobias Traub und seiner Frau ein Ständchen zur Hochzeit nach deren Trauung. Am Musikfestwochenende hatte das Hochzeitspaar nicht mit uns gerechnet, die Überraschung war entsprechend groß. Nachdem das Hochzeitspaar ein Lied zum Abschluss dirigierte, machte sich die Musikkapelle auf den Rückweg, um auf dem Musikfest die Gäste zu bewirten.

Das Fest begann am Samstag Abend mit bester Stimmungsmusik des Musikvereins Jockgrim. Danach heizten unsere Musikfreunde aus dem badischen Weiher die Menge nochmal an. Neben den traditionellen Stücken wie „Die Fischerin vom Bodensee“ und „Auf Ihr Brieder in die Palz“gab es auch moderne Stücke von Robbie Williams und den Toten Hosen. Die gesanglicher Unterstützung kam dabei sowohl von der Bühne, als auch von den auf den Bänken stehenden Zuschauern. Im Anschluss legte unser Nachwuchs DJ Robin G auf und hielt die Menge noch eine Weile bei Laune.

Am Sonntag Morgen ging es mit bester instrumentaler und gesanglicher Unterhaltung weiter. Die Hüpfburg musste wegen des unbeständigen Wetters vorsorglich frühzeitig abgebaut werden. Glücklicherweise hielt das Wetter, sodass das Fest durchgehend gut besucht war. Am Nachmittag spielte dann unsere Jugendkapelle moderne Unterhaltungsmusik, dieses Mal unter der Leitung von Adrian Rüdiger, der als Aushilfe einsprang.

Montags war das Festwiesenhaus zu Spare Ribs und guter Unterhaltungsmusik wieder bestens besucht.

Wir bedanken uns bei unseren zahlreichen Besuchern, allen Kuchenspendern, den Helfern während des Festes, sowie bei allen Helfern bei Auf- und Abbau.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.