Generalversammlung

Am Donnerstag, 2. März 2017 hielt der Musikverein eine ordentliche Generalversammlung gemäß seiner Satzung ab, bei welcher auch Neuwahlen des Gesamtvorstandes erfolgten. Der 1. Vorsitzende Peter Baumann berichtete über rückläufige Zahl an passiven Mitgliedern, diese soll durch aktive Werbung der Mitglieder ausgeglichen werden. Laut Kassenwart Joachim Völkel wurden in den letzten beiden Jahren 4200€ in Instrumente, 2800€ in Uniformen und 1700€ in Noten investiert. Dirigent Jörg Weber berichtete über die musikalische Entwicklung der Kapelle und kündigte das Konzert am 18.11.2017 an. An der Spitze der Jugendkapelle dirigiert in Zukunft Sebastian Hellmann aus Rheinzabern, der bisherige Jugenddirigent Philipp Menesklou muss aus beruflichen Gründen aufhören. Um weiterhin als gemeinnütziger Verein anerkannt zu werden wurde anschließend eine Satzungsänderung beschlossen. Danach wurde die Vorstandschaft neu gewählt, sie setzt sich künftig wie folgt zusammen:

  • 1. Vorsitzender: Peter Baumann
  • 2. Vorsitzender: Tobias Hoffmann
  • Schriftführerin: Sandra Völkel
  • Kassenwart: Tobias Traub
  • Pressewart: Jörg Hoffmann
  • Jugendleiterin: Johanna Wagner
  • Passive Beisitzer: Karl Eichmann, Dieter Gerber, Willi Mayer, Günther Sent, Norbert Wagner, Jörg Wilk, Marianne Wilk
  • Aktive Beisitzer: Bernhard Doll, Manuela Gadinger, Katharina Gerber, Günter Messemer
  • Musikerobfrau: Birgit Dörzapf
  • Kassenprüferinnen: Caroline Fosselmann-Wolff, Tanja Gemmar-Krummacker
  • Notenwartin: Leonie Grießbaum
  • Ausbildungsleiter: Samuel Heid

Bernhard Doll gab das Amt des 2. Vorsitzenden nach 18 Jahren ab, Joachim Völkel gab das Amt des Kassenwarts nach 22 Jahren ab. Wir danken beiden für ihr langjähriges Engagement für unseren Verein.

Nach einer kurzen Aussprache wurde die Versammlung beendet.

Die neue Vorstandschaft (v.l.): Jörg Hoffmann, Johanna Wagner, Tobias Traub, Peter Baumann, Tobias Hoffmann, Sandra Völkel

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.