Musikfest vom 8. – 11. Juni

Dieses Jahr beginnt das Musikfest schon am Freitag den 8. Juni! Den Auftakt macht um 19 Uhr unsere Musikkapelle mit neuen modernen Liedern, unterstützt durch Gesang. Danach gibt es Blasmusik vom Feinsten mit den Pälzer Polkabuwe.
Am Samstag gestalten die Lingenfelder Dorfmusikanten und unsere badischen Freunde aus Weiher den Abend. Am Sonntag geht es um 11.30 Uhr mit dem Musikverein Bellheim, dem Gesangverein Männerchor und dem Musikverein Hördt weiter. Nachmittags gibt es beste Unterhaltung durch unsere Musikerjugend der Jugendkapelle. Am Abend werden Sie vom Musikverein Zeiskam und vom Musikverein Leimersheim unterhalten. Montags spielen ab 18.15 Uhr der Musikverein Kuhardt und zum Abschluss des Fests spielt der Musikverein Neupotz.
Neben toller musikalischer Unterhaltung während des gesamten Festes bieten wir auch leckere Speisen und Getränke an. Steak, Bratwurst, Currywurst, Pommes Frites, Leberknödel, Wurstsalat, Gemüse-Schnitzel und Flammkuchen sind ständig im Angebot. Daneben gibt es samstags Rollbraten, sonntagmittags gefüllte Schweinebäckchen, abends gegrillte Haxen und montags Spare Ribs. Zum Auftakt am Freitag gibt es nur ein reduziertes Angebot.
Wir wünschen allen Gästen gute Unterhaltung!

Instrumentalvorspiel der Musikschüler

Am Sonntag, den 6.5. veranstaltete die Jugendkapelle des Musikvereins ein Instrumentalvorspiel in der ehemaligen Synagoge des Centrum für Kunst und Kultur. Nach dem Begrüßungsstück des im letzten Jahr gegründeten Schüler-Ensembles begrüßte Johanna Wagner die Zuhörer und übergab das Wort an die Ausbilder für die folgenden Einzelvorspiele. Von den derzeit 25 in unserem Verein in Ausbildung befindlichen Jugendlichen stellten dabei 17 der Schüler, zum Teil mit Unterstützung ihrer Ausbilder, ihr Können vor. Es gehört sicher sehr viel Mut dazu, sich mit teilweise erst ein paar wenigen Monaten Ausbildung vor den rund 50 Zuhörern zu präsentieren. Nicht nur Mut, sondern auch die Bereitschaft mehr Leistung zu erbringen müssen honoriert werden. So konnten wir in diesem Jahr zum ersten Mal das Junior-Abzeichen an Carina Hammer, Ruth Kaufhold, Tessa Okeke und Mara Völkel in Form einer Anstecknadel nebst Urkunde verleihen. Zum Ende spielte die Jugendkapelle noch drei Stücke aus ihrem aktuellen Repertoire, bevor man bei herrlichem Wetter zu Kaffee und Kuchen im Hof der ehemaligen Synagoge übergehen konnten.

Zuletzt vielen Dank an alle Helfer, die Kuchenspender und alle die einen musikalischen Beitrag zur Veranstaltung beigetragen haben.

Volles Haus!

beim Herbstkonzert des Musikvereins am 18. November in der Dampfnudel. Nach dem Aufstellen zusätzlicher Sitzmöglichkeiten ging es endlich los:

Den Auftakt machte die Jugendkapelle unter der Leitung von Katja Messemer mit dem „St. Louis Blues Rock“. In die Welt des Disney-Films Pocahontas wurden die Zuschauer bei „Colors Of The Wind“ entführt, in dessen Anschluss es in die aktuellen Charts mit „Born This Way“ von Lady Gaga ging. Mit „Viva La Vida“, es lebe das Leben, gab die Jugendkapelle zum Abschluss noch eine Zugabe.

Unsere jüngsten Musiker debütierten mit dem im August gegründeten Schülerensemble unter der Leitung von Jasmin Angl. Der „Clog Dance“ (Holzschuhtanz) ging sofort in die Füße, im Anschluss kam „The Music Mill“. Ein Orchester nur aus Klarinetten, geht das? Ja, dachte sich unser Musiker Tobias Traub und gründete mit den anderen Klarinettistinnen das Klarinettenensemble. Mit eigenen Arrangements zu „Gabriels Oboe“ und dem Queen Klassiker „Don’t Stop Me Now“ zeigten die Klarinetten beste Leistungen.

In der anschließenden Pause waren unsere fleißigen Helfer hinter der Theke zur Versorgung der Zuschauer mit Getränken und Brezeln gefordert.

Weiterlesen

Jugendkapellenfreizeit im Schwarzwald

Früh am Samstagmorgen, der Wecker klingelt, endlich gehts los zur diesjährigen Freizeit der Jugendkapelle im Schwarzwald! Nach kurzer Fahrt erreichten wir das Else Stolz Heim, bezogen unsere Zimmer, da gab es auch schon Mittagessen. Danach gings zur ersten Musikstunde mit anschließenden Satzproben, zur Vorbereitung auf das Konzert im November. Weiterlesen

Vereinslauf

Mit 20 Teilnehmern hat der Musikverein am Vereinslauf der LG Rülzheim teilgenommen. Dabei waren wir in den Disziplinen 1km, 5km und 5km Walking, sowie in den verschiedensten Altersklassen von unter 8 bis zu den Erwachsenen vertreten. Die Läufer haben damit 200€ für die Musikerkasse erlaufen. Wir bedanken uns beim LG Rülzheim, den Sponsoren und unseren Läufern und freuen uns auf den nächsten Vereinslauf!

Die Läufer des Musikverein vor dem Vereinslauf.

Bewegungstag und Spende

Am 27. August spielte die Musikkapelle zur Eröffnung des Bewegungstages auf der Alla-Hopp-Anlage in Rülzheim. Im Rahmen dessen wurde von den Aktiven Bürgern eine Spende über 700€ an unsere Jugendkapelle übergeben. Die Einnahmen stammen aus dem Kerwestand der Aktiven Bürger, der jährlich für gute Zwecke gespendet wird. Dieses Jahr wird die Spende für unsere Jugendarbeit eingesetzt. Wir sagen vielen Dank!

Die Jugendkapelle, die Hauptkapelle und die Aktiven Bürger bei der Spendenübergabe am Bewegungstag.

 

Jugendkapelle unter neuer Leitung

Ab sofort übernimmt Katja Messemer die Leitung unserer Jugendkapelle. Wir freuen uns dass damit die musikalische Leitung wieder komplett von Musikern unseres Vereins übernommen wird und wünschen Katja viel Erfolg!

Schülerensemble

Seit Juni bietet der Musikverein mit dem Schülerensemble den jüngsten Musikern die Möglichkeit das musizieren in der Gruppe zu lernen. Als Unterstützung zum Einzelunterricht wird dabei auf das gemeinsame Musizieren in der Kapelle hingearbeitet. Die Leitung des Schülerensembles lag zunächst bei Katja Messemer und wird nun von Jasmin Angl übernommen, viel Erfolg!

Musikfest 2017

Dieses Jahr fand unser Musikfest vom 1. bis 3. Juli statt. Eingeleutet wurde das Fest inoffiziell jedoch bereits freitags mit einem Grillfest unserer Musikerjugend. Das offizielle Fest begann am Samstagabend mit bester Stimmungsmusik der Lingenfelder Dorfmusikanten. Danach heizten unsere Musikfreunde aus dem badischen Weiher die Menge nochmal an. Neben den traditionellen Stücken wie „Die Fischerin vom Bodensee“ und „Auf Ihr Brieder in die Palz“gab es auch moderne Stücke von Robbie Williams und den Toten Hosen.

Am Sonntagmorgen ging es mit bester instrumentaler Unterhaltung der Musikkapellen aus Zeiskam und Leimersheim weiter. Am Nachmittag spielte dann unsere Jugendkapelle moderne Unterhaltungsmusik. Da einige Jungmusiker schon in den Ferien waren gab es Unterstützung durch Musiker der Hauptkapelle.

Montags war das Festwiesenhaus zu Spare Ribs und guter Unterhaltungsmusik wieder bestens besucht. Bei heißem Wetter und langen Schlangen kamen die Helfer hinter der Theke nochmal richtig ins Schwitzen.

Beim traditionellen Helferessen ließen alle Helfer das Fest gemütlich ausklingen. Zum Dank spielten einige Musiker den Helfern ein paar Lieder.

Wir bedanken uns bei unseren zahlreichen Besuchern, allen Kuchenspendern, den Helfern während des Festes, sowie bei allen Helfern bei Auf- und Abbau.